Der Waldkindergarten Dessau

Steckbrief

Der 2003 aus einer Elterninitiative gegründete Verein eröffnete 2005 in freier Trägerschaft Sachsen-Anhalts ersten reinen Waldkindergarten. Nach dem Grundsatz »Es gibt kein schlechtes Wetter nur unangemessene Kleidung!« gehen unsere Kinder täglich zum Erkunden und Entdecken in den Wald. mehr lesen


Was ist besonders an unserem Waldkindergartenleben?

Wir haben FreiRaum zum »Kindsein« und NaturRaum um dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden.
Wir betreuen Kinder mit und ohne Einschränkungen
in achtsamer und liebevoller Weise. mehr lesen


Die Erzieherinnen
unseres Waldkindergartens

Ines, Katrin und Jana, das sind die Waldfeeen, die die Kinder täglich begleiten, fördern, fordern und mit Ihnen auf Expedition in den Wald gehen. Unterstützend ist ein FÖJ an Ihrer Seite. mehr lesen


Unser Tagesablauf

Um 9 beginnt der Tag der Kinder im Wald mit einem Morgenkreis. Danach wird abgestimmt, zu welcher Stelle im Wald wir gehen. Rituale und gleichförmige Tagesabläufe sind für uns ein wichtiger Punkt der Orientierung. mehr lesen


Rhythmus der Jahreszeiten

Wir nehmen den Lebenskreislauf der Natur mit den Kindern direkt wahr und leben im Rhythmus der Jahreszeiten, die jeweils mit einem besonderen Ritual begrüßt werden. Frühling, Sommer, Herbst und Winter… mehr lesen


Ausrüstung der Waldkinder

Die Bekleidung der Waldkinder sollte der Jahreszeit und Wetterlage entsprechend ausgewählt werden. Dabei hat es sich bewährt, nach dem ‚Zwiebelprinzip‘ anzuziehen. Im Sommer benötigen die Kinder eine Kopfbedeckung, Matschhose, Regenjacke und Gummistiefel. mehr lesen